Wie Du herausfindest, ob eine Frau auf Dich steht

Wie Du herausfindest, ob eine Frau auf Dich steht

Interessensindikatoren einer Frau

Wie finde ich heraus ob eine Frau auf mich steht? Erfahre in diesem Artikel, warum gerade die Männer, die sich diese Frage stellen, meistens diejenigen sind, die die Frau am Ende nicht bekommen und was Du tun musst, damit Du bei einer Frau wirklich ankommst.

Steht sie auf mich?Warum Du so wie Du jetzt gerade bist Deine Angebetete NICHT bekommen wirst

Eine der häufigsten Fragen, die mich per Mail erreichen ist, wie man herausfindet ob eine Frau auf einen steht und ob man bei einer Frau Chancen hat, an der man selbst interessiert ist.

Interessanterweise sind es jedoch gerade die Männer, die sie letzten Endes meistens nicht bekommen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass meist die Männer, die sich diese Frage stellen, selbst schüchtern und zurückhaltend sind, während jedoch gerade in diesem Moment Engagement gefragt wäre.

Ist Dir jemals in den Sinn gekommen nicht die Frau zu betrachten, sondern Dich, wenn Du Dich fragst ob sie wohl auch auf Dich steht? Was geschieht in Dir und was sagt es über Dich aus, wenn Du Dir diese Frage stellst? Und viel wichtiger noch, merkt die Frau was in Dir vorgeht?

Ich habe jetzt ein paar Neuigkeiten, die für Dich womöglich sehr neu sein werden.

In den meisten Fällen ist es unwichtig ob eine Frau auf Dich steht.

Warum es egal ist ob eine Frau auf Dich steht

Siehst Du eine Frau auf der Straße, die Dir gefällt, würdest Du sie dann nur ansprechen, wenn Du wüsstest, dass sie an Dir interessiert ist?

Wohl eher nicht.

Die Tatsache zu wissen, dass eine Frau auf uns steht, ist etwas, dass uns Selbstbestätigung gibt. Es hat jedoch keinen Einfluss darauf wie wir uns einer Frau gegenüber verhalten.

In beiden Fällen geht es darum ihr Interesse an uns zu wecken.

Was Du Dir zudem klar machen möchtest ist, dass Interesse nicht nur Null oder Hundert annehmen kann.

Völlig egal ob sie auf Dich steht oder nicht, Deine Aufgabe ist immer ihr Interesse an Dir zu steigern.

Die meisten Kerle, die sich jedoch die Frage stellen ob eine Frau auf sie steht, scheitern gerade an diesem Punkt.

Die Jungs dagegen, die immer bei Frauen Erfolg haben teilen eine völlig andere Einstellung. Sie konzentrieren sich nicht darauf ob eine Frau auf sie steht, sondern teilen die Einstellung „Ich habe immer Chancen, egal was“ und gerade diese Einstellung befähigt sie dazu auf Frauen zuzugehen.

Jedoch trennt sich gerade an dieser Stelle die Spreu vom Weizen.

Während die meisten Männer, wenn sie an einer Frau interessiert sind, versuchen den schnellstmöglichen Weg zu gehen, um bei ihr anzukommen, ist meist gerade dieser Weg zum Scheitern verurteilt.

Ist ein Mann an einer Frau interessiert, versucht er meist ihr direkt sein Interesse zu zeigen. Er macht ihr Komplimente, lädt sie auf Drinks ein und signalisiert ihr mit jeder Faser seines Körpers, dass er sie will.

Was Du Dir an dieser Stelle klar machen solltest ist, dass Männer und Frauen einen Trieb haben, der sie dazu anregt immer wieder nach dem anderen Geschlecht zu suchen.

Dieser Trieb unterscheidet sich jedoch maßgeblich zwischen Mann und Frau.

Und genau mit dem Verhalten der meisten Männer manövrieren sie sich geradewegs ins Aus, weil sie gegen diesen natürlichen Trieb der Frau vorgehen.

Wie Frauen ihr Interesse an einem Mann zeigen und wie Du bei ihnen ankommst

Frauen sind von Natur aus auf der Suche nach starken Männern, die in der Lage sind ihr Überleben zu sichern und ihnen ein komfortables Leben zu bieten. Dabei geht es allerdings nur sehr wenig um körperliche Stärke und einen hohen Lebensstandard, sondern vielmehr um das Gefühl, das ein Mann einer Frau gibt, denn letztendlich sagt ein Gefühl einer Frau, dass sie Dich will und nicht ihr Verstand.

Ist eine Frau an einem Mann interessiert, dann testet sie ihn genau darauf, um herauszufinden, ob sie bei ihm dieses Gefühl bekommt.

Sie flirtet mit anderen.

Sie spielt mit ihm.

Sie zeigt ihr Interesse, gefolgt von Desinteresse.

Sie fordert ihn heraus.

…all das um Deine “Stärke” zu sehen.

Erkennst Du ein derartiges Verhalten, dann hat sie ein Auge auf Dich geworfen und sie will nun sehen, ob Du auch als Partner geeignet bist.

Das Vorgehen der meisten Männer – ihr zu zeigen, dass sie verstanden haben, dass sie eine begehrenswerte Frau ist und deswegen eine spezielle Behandlung bekommt – signalisiert ihr jedoch alles andere als diese Stärke, die sie von Dir sehen möchte, und eine Frau verliert direkt ihr Interesse.

Wenn Du bei einer Frau also wirklich ankommen möchtest, dann musst Du es schaffen dieses Gefühl in ihr entstehen zu lassen und ihr Deine “Stärke” signalisieren, sodass sie Dich als potenziellen Partner wahrnimmt.

Wie Du das machst, um bei ihr anzukommen und nicht als Macho oder aufgesetzt zu wirken, bringt Dir Mark Lambert in seinem kostenlosen Email-Kurses bei. Wenn Du also an einer Frau interessiert bist und Du erfahren möchtest wie Du vorgehen musst, um ihr Interesse an Dir zu wecken, dann gehe auf folgende Seite und melde Dich bei seinem E-Mail-Kurs an.